Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung dient zur Aufklärung über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) durch diesen Dienst. Alle Funktionen, Inhalte und verbundenen Webseiten werden nachfolgend kurz als „Onlineangebot“ bezeichnet.
Alle weiteren Begrifflichkeiten die hier Verwendung finden orientieren sich an der Definition des Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Verantwortlicher
Thorsten Mengele La Famiglia Nostra
Jübergstraße 14
58675 Hemer


Email: info@glendranostra.rocks
Telefon: +49 176 63675481


Arten der verarbeiteten Daten:
• Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen)
• Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern)
• Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Grafiken, Videos)
• Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)


Kategorien betroffener Personen
Jeder Besucher der das Onlineangebot betrachtet oder nutzt (im Folgenden „Nutzer“ genannt).


Zweck der Verarbeitung
• Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
• Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
• Sicherheitsmaßnahmen
• Reichweitenmessung/Marketing
Verwendete Begrifflichkeiten


Personenbezogene Daten
Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen
Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.


Verarbeitung
Jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.


Verantwortlicher
Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.


Maßgebliche Rechtsgrundlagen
Diese Datenschutzerklärung stellt Ihnen im Sinne des Art. 13 DSGVO alle dort festgelegten 
Informationen über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereit.
Sofern in dieser Erklärung keine spezielle Rechtsnorm genannt ist, ist die beschriebene Datenverarbeitung aufgrund folgender Normen rechtmäßig:
• Durch Nutzung unseres Onlineangebots stimmen Sie der Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs.
1 a DSGVO zu
• Für die Beantwortung von Kontaktanfragen oder bei Erfüllung (vor-)vertraglicher Leistungen ist die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO notwendig
• Bei rechtlichen Verpflichtungen erfolgt die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 c DSGVO
• Bei einem berechtigten Interesse unsererseits erfolgt die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO im Rahmen der Verhältnismäßigkeit


Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Die Weitergabe von Daten bei der Verarbeitung an Dritte (z.B. zur Abwicklung eines Zahlungsprozesses an einen Zahlungsdienst) erfolgt immer aufrgund einer rechtlichen Erlaubnis und unter den in der Norm beschriebenen Vorraussetzungen. Andernfalls haben Sie vorher eingewilligt oder die Weitergabe wird von einer rechtlichen Verpflichtung gefordert.
Paypal
Zur Abwicklung von Zahlungen setzen wir unter anderem den Dienstleister Paypal ein. Die dortige Datenschutzerklärung befindet sich unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full .
Die Weitergabe der Daten ist in diesem Falle für die Erfüllung (vor-)vertraglicher Leistung notwendig und ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f , da wir ein berechtigtes Interesse an einer sicheren Zahlungsabwicklung haben.
Zu diesen Daten gehören alle Angaben, die für die Abwicklung einer Zahlung notwendig sind (z.B. Name, Anschrift, Kontoverbindung oder Kreditkarennummer). Alle dort eingegebenen Daten werden nur vom Zahlungsdienstleister verarbeitet und nicht an uns weitergegeben. Wir erhalten nur eine Bestätigung über den Status der durchgeführten Zahlung. Auf die AGBs sowie die Datenschutzerklärung von Paypal wird daher verwiesen. Sie finden in diesem Fall Anwendung.
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.


Kontaktaufnahme
Im Sinne des Art. 6b DSGVO werden wir bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. via E-Mail oder Kontaktformular) Ihre bereitgestellten Angaben für die Bearbeitung dieser Anfrage nutzen.


Übermittlungen in Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund
einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten
Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).


Rechte der betroffenen Personen
Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht auf eine Bestätigung darüber, ob Daten über Sie verarbeitet werden sowie eine Kopie dieser Daten, sofern sie noch vorhanden sind.
Nach Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, eine Berichtigung von Daten über Sie zu verlangen, sollten diese unrichtig sein.

Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die unverzügliche Löschung von Daten über Sie zu verlangen oder alternativ nach Art. 18 DSGVO die Verarbeitung dieser Daten einschränken zu lassen.
Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht zu verlangen, dass Daten, die durch Sie bereitgestellt wurden zu erhalten oder deren Übermittlung an Dritte zu veranlassen.
Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.


Widerrufsrecht
Sie können Ihre Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen.


Widerspruchsrecht
Nach Art. 21 DSGVO können Sie der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen.
Diesen Widerspruch können Sie insbesondere gegen die Verarbeitung der Daten zu Werbezwecken und der damit verbundenen Kontaufnahmen (z.B. über einen Newsletter) richten.


Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des
Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer 
gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third- Party-Cookie“ werden Cookies von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).
Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.
Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren.
Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische
Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.


Löschung von Daten
Die Löschung oder Nutzungsbeschränkung der von uns verarbeiteten Daten findet gemäß Art. 17 und 18 DSGVO statt. Das bedeutet ebenfalls, dass wir Datensätze löschen, die nicht mehr für den Zweck gebraucht werden, für den sie erhoben wurden, sofern keine Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht. Alternativ wird die Verarbeitung der Daten derart eingeschränkt, dass sie nur noch für den Zweck verarbeitet werden können, für den sie noch aufbewahrt werden (z.B. aus steuerlichen Gründen).
Eine Prüfung ob Daten auch vor Ablauf einer Löschungsfrist gelöscht werden können, wird alle drei Jahre geprüft.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher und Inventare etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Buchungsbelege, steuerlich relevante Unterlagen und Geschäftsbriefe etc.).

Geschäftsbezogene Verarbeitung
Für die Erfüllung unseres angebotenen Services verarbeiten wir außerdem
• Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Kundenkategorie)
• Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege


Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Unser Serviceprovider (Wix.com Ltd.) protokolliert auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f DSGVO Daten über jeden Serverzugriff (Logfiles). Zu diesen Daten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browserversion, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte
Seite und IP-Adresse.
Da wir keinen direkten Zugriff auf diese Daten haben, richtet sich deren weitere Verarbeitung sowie deren Löschungsfristen nach der dortigen Datenschutzerklärung (https://de.wix.com/about/privacy).
Erbringung vertraglicher Leistungen
Zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten ist die Verarbeitung von Bestandsdaten (z.B. Name und Anschrift) und Vertragsdaten (z.B. bestellte Ware und Zahlungsinformationen) notwendig. Dies geschiet gem. Art. 6 Abs 1b DSGVO.
Die notwendigen Daten erheben wir in einem Onlineformular oder auf konkrete Anfrage per E-Mail.
Dabei erheben wir nur die tatsächlich erforderlichen Daten.
Bei der Inanspruchnahme unseres Onlinedienstes können wir Ihre IP-Adressen und Nutzeraktion speichern. Für diese Speicherung haben wir ein berechtigtes Interesse, da sie zum Schutz von Missbrauch und Aufrechterhaltung des Onlinedienstes durchgeführt wird.
Die Daten werden nach Ablauf gesetzlicher Pflichten wieder gelöscht. Weitere Ausführungen hierzu befinden sich unter dem Punkt „Löschung von Daten“ in dieser Datenschutzerklärung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Website wurde Google Analytics aus datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten um einen Code zur anonymisierten Erfassung von IP-Adressen (IP-Masking) erweitert. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in andern Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wurde.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Berücksichtigt werden folgende Browser:

Internet ExplorerFirefox Google Chrome SafariOpera

Weiterführende Informationen zu „Google Analytics“ und Datenschutz finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Newsletter
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters
Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter
Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den
rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.
Anmeldung
Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.
Versand
Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf 
Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.
Kündigung/Widerruf
Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversandes löschen, um eine ehemals gegebene
Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.
Erfolgsmessung
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.
Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt
werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.


Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wird die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.
Instagram
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden werden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.
Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.
Datenschutzerklärung von Instgram: http://instagram.com/about/legal/privacy/
Facebook
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Facebook eingebunden werden, angeboten durch Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch 
Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:
https://www.facebook.com/about/privacy/.

KONTAKT

La Famiglia Nostra

Jübergstraße 14,  58645 Hemer

E-Mail: info@glendranostra.rocks

© 2019 by  La Famiglia Nostra